Schwingstäbe

Schwingende Stäbe — wie im Urwald.

Ein Baumbewohner wie der Orang-Utan benötigt viel Geschick und Erfahrung, um in den luftigen Höhen des Regenwalds effizient vorwärts zu kommen. 

Das in der Natur typische „Schwingen“ von Baum zu Baum, bei dem die Äste in Bewegung versetzt werden, wird mit unseren Schwingstäben naturnah nachempfunden.

Mehrere dieser Enrichments lassen sich zu einem Parcours arrangieren und bieten vielfältige Möglichkeiten auf der Anlage. Ergänzende Elemente wie Seile, Futterablagen, Plattformen oder Aussichtspunkte schaffen unseren nahen Verwandten noch zusätzliche Bereicherungen im Lebensraum Zoo.

Dank einer neuartigen Stabaufnahme mit integriertem Schwingmechanismus, gemeinsam entwickelt mit unserem Partner stern…gestaltung, wird die Quetsch- und Klemmgefahr gegenüber anderer Systeme deutlich verringert. Das urheberrechtlich geschützte System ermöglicht ein uneingeschränktes Schwingen in alle Richtungen. Das alles kommt den Tieren zugute.

gorillamonkey