Bienenstock

Der Klassiker für Bären.

Bären sind neugierig und verbringen in der Natur den Großteil des Tages auf der Suche nach Nahrung. Wir fördern dieses Verhalten mit unserem Bienenstock. Bei dieser lang andauernden Beschäftigung müssen die einzelnen Holzscheiben durch Tatze oder Schnauze nach oben geschoben werden, um die Futterlöcher frei zu legen.

Große Futtertrommel

Für die Großen.

Unsere massive Futtertrommel für Großbären und Menschenaffen. Stabil gebaut und ausgehöhlt, setzt sie durch Rotation Futter (Trockenfutter, z.b. Nüsse, Pellets o.ä.) frei, und schafft somit einen großen Anreiz zur Betätigung für kräftige Tiere. Ein eingebautes Gewicht bringt die große Futtertrommel immer wieder in ihre Ursprungsposition. Kraft und Ausdauer ist also angesagt. Eine langandauernde Beschäftigung für Bär, Gorilla und Co.

Futterbox

Ein tolles Futterversteck.

Unsere Futterbox bietet viele Möglichkeiten. Zum Erkunden, Durchstöbern und Entdecken. Integriert sich optimal in allen naturnah gestalteten Anlagen. Ausgestattet mit schützenden Dach aus wasserabweisendem Material und Bambusröhren im Inneren, kann es sowohl hängend als auch stehend platziert werden.

Grabbelkasten

Stöbern und Entdecken.

Ein Futterspender aus Plastik muss nicht sein. Unser Grabbelkasten sieht nur besser auf der Anlage aus, er bietet langlebige Beschäftigung, lässt sich gut reinigen und ist aktuell mit drei verschiedenen Einsätzen verfügbar. Die unterschiedlichen Einsätze mit Hindernissen erschweren die Futtersuche und bieten jede Menge Herausforderung. Geeignet unter anderem für Krallenaffen, Vögel und viele, andere Zootiere.

Bambus-Kipprohre

Mit Bewegung und Leichtigkeit.

Ein ideales Enrichment für agile und kleinere Primaten. Die befüllbaren Bambusrohre werden angekippt und geben dadurch Futter frei. Das Bambusrohr stellt sich ohne Bestätigung durch sein Eigengewicht wieder vertikal auf. Diese Vorrichtung ist schön anzusehen sowie praktisch, schnell und einfach einzusetzen.

Diskus

Rund und raffiniert.

Eine Diskusscheibe im Gehege. Mit eingelassenen Futterverstecken, welche durch seitliches Verschieben kleiner Holzdeckel freigelegt werden. Egal ob hängend oder fest in der Anlage installiert – dieser Puzzlefeeder aus langlebigen und robusten Material wird Ihren Zoobewohnern viel Gelegenheit zur naturnahen Tierbeschäftigung bieten.

Futterwalze

Rollender Baumstamm.

Unsere Futterwalze entwickelt sich zum beliebten Enrichment für Zoos. Bestehend aus einem soliden Holzstamm und leicht gängigem Drehlager, ist sie für unterschiedlichste Tierarten geeignet. Ob hängend oder stehend installiert – ein tolles Futterversteck für verschidene Zootiere.

Stalagmit

Ein vertikales Rätsel.

Menschenaffen lange und ausgiebig zu beschäftigen ist nicht immer einfach. Unser Stalagmit bietet dafür eine gute Möglichkeit. Mehere übereinander gelagerte Holzscheiben müssen hochgedreht werden, um an den genussvollen Inhalt zu kommen. Eine Denkaufgabe die Fingerspitzengefühl verlangt.

Puzzle Feeder

Ein Holzkasten der es in sich hat.

Für verschiedene, kleinere Zootiere wie z.b. Otter, Marder, Füchse, Skunke etc.
Der auf Wunschmaß gefertigte Holzkasten ist mit passenden Holzblöcken bestückt. Die Unterseite jedes Holzblocks hat mehrere Lochbohrungen zum Verstecken von Futter.

Futterbaum

Ein hölzerner Sparring-Partner.

Dieses Enrichment bietet nicht nur ein cleveres Futterversteck sondern seine robuste Form ist auch für die Beanspruchung durch Bären und Großkatzen gut geeignet. Das Stahlskelett und die Federung im Inneren wird durch eine solide Außenverkleidung aus Holz geschützt. Wird der Futterbaum auf seiner Federung in Bewegung gesetzt, fällt Futter durch einen Schacht heraus.

Hanging Fruits

Wie Früchte am Baum.

Diese Bambusdosen ähneln Früchten die am Baum hängen. Das hohle Innere kann durch Aufdrehen der Deckel erreicht werden und bietet ein praktisches Futterversteck. Auf ebenen Boden können die Hanging Fruits auch aufrecht hingestellt werden.